Über uns

Dieter Eppert

Sawadee, Willkommen..
in einem faszinierenden Land, das ich vor langer Zeit kennengelernt habe und das heute meine Heimat ist.

In Deutschland bin ich seit vielen Jahren als selbstständiger IT-Fachmann tätig. In den Jahren 2004 und 2005 war ich Mitarbeiter eines Consulting Unternehmens in Phuket und Chiang Mai. So erhielt ich wertvolle Einblicke in das unternehmerische Leben und konnte interessante  Erfahrungen über die Menschen und das Leben in Thailand sammeln.
Meine Frau Walliya lernte ich während dieser Tätigkeit kennen und wir heirateten im Jahre 2006 in Deutschland, in Oberursel am Taunus.

Walliya Poonakaow

Walliya ist im Isaan aufgewachsen, dort, wo jetzt das Homestay Projekt entstanden ist. Sie ist eine Wanderin zwischen der thailändischen und deutschen Welt. Deshalb kennt sie nicht nur die deutsche Mentalität sondern spricht auch sehr gut Deutsch und Englisch. Und sie kann die vielen Facetten ihrer thailändischen Heimat anderen Menschen sehr anschaulich vermitteln.

"Urlaub auf dem Bauernhof in Thailand" war zunächst unsere Idee. Heute ist EiDi Homestay  ein Areal mit Gästehäusern und Apartments sowie der Ausgangspunkt für die Ausflüge europäischer Touristen in das unverfälschte, ursprüngliche Thailand.

Einen Musterbetrieb für ökologische und ökonomische Landwirtschaft bauen wir zur Zeit  ebenfalls auf.

Unsere europäischen Gäste erhalten so interessante Einblicke in das Leben auf dem Lande und lernen die Menschen und ihre Landwirtschaft aus unmittelbarem Erleben kennen.

Wir freuen uns sehr,
wenn wir Sie einmal bei uns begrüßen dürfen
Dieter Eppert und Walliya Poonakaow 

Übrigens...
In Thailand ist es üblich, neben den amtlichen Namen auch noch einen „Spitznamen“ oder "Nickname" zu führen. Der „Nickname“ wird oft bereits bei der Geburt von der Familie ausgesucht und im Alltag verwendet.
Walliya erhielt den Nicknamen "Ei", der  Name einer thailändischen Sagen-Prinzessin. Und so entstand aus Ei und Dieter, der Name EiDi Homestay.

Eidi Footer Logo