Dorfspaziergang

Noch vor Sonnenaufgang, erwacht das Dorf zum Leben.
Zunächst klingt aus den Lautsprechern, die an einigen zentralen Stellen des Ortes positioniert sind, sanfte Musik. Danach gibt der Dorfälteste wichtige Informationen für die Landwirtschaft und die neuesten Dorfnachrichten bekannt.

Mönche geben ihren Segen

Es lohnt sich auf jeden Fall mit den Einheimischen zusammen aufzustehen.

So kann man die Mönche bei ihrem morgendlichen Gang durch das Dorf beobachten bei dem sie ihr tägliche Essensration von den Bewohnern bekommen. Man kann zuschauen wie die Frauen das Essen für ihre Familie vorbereiten und die Männer den Anhänger ihres "Buffalos", mit den Gerätschaften für die Farmarbeit beladen.

Mönche geben ihren Segen

Die Dorfbewohner sind sehr freundlich, aber manchmal  den Fremden gegenüber schüchtern. Einige sind neugierig und möchten mit Ihnen sprechen. Andere laden Sie sogar zum gemeinsamen Frühstück ein.

Am Tag sieht man Männer in einem Teich bis zu den Hüften im Wasser stehen. Mit dem Wurfnetz fangen sie Fische. Versuchen Sie selbst einmal ihr Glück auch wenn Sie nichts fangen wird es bestimmt für alle ein Riesenspass

mit dem Kubota Buffalo auf dem Weg zu Farm

Kosten Sie den Isaan Kaviar

das sind die Eier der großen roten Ameisen die von den Bäumen gesammelt werden. Pflücken Sie frische, junge, essbare Blumen und Blätter oder graben Sie die Eier der schwarzen Ameisen aus, die wir später am Tag an unsere Fische verfüttern.

Frösche fangen, zusammen mit den Dorfbewohnern.

Wenn Sie kein Frühaufsteher sind, dann können Sie sich auch einer Gruppe von Einheimischen für ein nächtliches Abenteuer anschließen. Setzen Sie sich eine Stirnlampe auf den Kopf und gehen mit auf die Suche nach Fröschen, die sich entlang der Feldwege verstecken.

 

Eidi Footer Logo